SV SANDHAUSEN

SVS-Tickets in der Schultüte

Der erste Schultag ist für Kinder ein unvergessliches Erlebnis auf dem weiteren Lebensweg. Pünktlich zu diesem besonderen Tag startete der SV Sandhausen – wie auch schon im vergangenen Jahr – eine große Schultütenaktion.

Über 1.000 Kinder plus einem Elternteil aus den angrenzenden Grundschulen (Theodor-Heuss-Grundschule Sandhausen, Schillerschule Walldorf, Waldschule Walldorf, Turmschule Leimen, Geschwister-Scholl-Schule St. Ilgen, Schillerschule Nussloch, Lindenschule Nussloch) erhielten je zwei Eintrittskarten für das Zweitliga-Heimspiel gegen den FSV Frankfurt sowie einen exklusiven Stundenplan im SVS-Layout. Im Vorfeld des ersten Schultages wurden den Eltern der rund 25 Klassen diese „Starter-Sets“ für die Schultüten überreicht. „Für viele Kinder ist ein Besuch im Fußball-Stadion etwas Besonderes. Wenn wir mit unserer Aktion für eine kleine, zusätzliche Überraschung in der Schultüte gesorgt haben, freut uns das umso mehr“, sagt Otmar Schork, Geschäftsführer des SVS. Der SV Sandhausen wünscht allen Erstklässlern einen guten Start in ihre schulische Laufbahn und ein schönes erstes Schuljahr.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign