SV SANDHAUSEN

U19 gewinnt auch in Siemens KA

Die U19-Mannen des SV Sandhausen1916 traten am Samstag in Siemens KA an.

Wie zu erwarten, zeigten sich Siemens KA auf heimischen Boden als schwieriger Gegner, der mit langen Bällen und weiten Einwürfen seine Chancen suchte. Spielerische Akzente sah man, trotz schwer bespielbarem Boden, jedoch nur von den U19-Junioren des SVS. Zwar konnte die SVS-Truppe die ein oder andere Spielszene gestalten, doch Chancen waren im großen und ganzen Mangelware. So war es nicht verwunderlich, dass das spielentscheidende Tor durch ein Abblocken des abschlagenden Siemens-Torspielers, fiel. So ging man in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit zeigten die U19-Spieler des SV Sandhausen1916 eine willensstarke und kampfbetonte Leistung und hatten einige gefährliche Szenen vor dem Siemens-Gehäuse zum Torabschluss liegen lassen. Fazit: Alles in allem ein erkämpfter und verdienter Sieg für die SVS-Junioren.

Am nächsten Samstag, den 29.11.2014 spielt die U19 des SVS beim VfR Mannheim. Anstoß ist um 15.00 Uhr.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign