SV SANDHAUSEN

Fünfter Sieg in Folge

Bei der TSG 62/09 Weinheim siegt die U 23 des SV Sandhausen am 23. Spieltag mit 3:0 und verteidigt die Tabellenführung in der Verbandsliga Nordbaden.


Auf dem holprigen Rasen in Weinheim dominierten die Gäste und fuhren den fünften Sieg in Folge ein. Bereits nach neun Minuten fiel die Führung durch Eric Schaaf: Nachdem Marco Thiede die Hereingabe auf den besser postierten Schaaf weiterleitete, ließ dieser mit einem platzierten Spannstoß Weinheims Torhüter keine Chance. Danach entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Weinheims Adamek scheiterte am Außennetz (17.) und Endres brachte die Kugel vor Michael Hiegl nicht unter Kontrolle (35.). Auf der Gegenseite ging Alexander Biedermanns Kopfallverlängerung an den Innenpfosten (24.).

Nach der Pause kamen die Jungs von Trainer Kristjan-Glibo hellwach aus der Kabine und beeindruckten mit einer souveränen Spielweise, die technisch, taktisch und kämpferisch alle Vorgaben erfüllte. Zunächst verpasste Steffen Leibold Schaafs Hereingabe denkbar knapp (46.), dann landete Georgios Doufas‘ 20-Meter-Hammer nur am Pfosten. Kurz darauf sorgte Biedermann für die Vorentscheidung (56.): Nachdem er am langen Pfosten mitgelaufen war, verwertete er Thiedes Zuspiel zur 2:0 Führung. In der 74. Spielminute belohnte Thiede seine gute Leistung mit dem 3:0. Luca Graciottis Flanke wurde von Weinheims Defensive zunächst geklärt. Jedoch kam der Ball zu Thiede, der den Ball in die Maschen drosch. Weinheim blieb im zweiten Durchgang bei Standards gefährlich, konnte aus dem Spiel heraus jedoch kaum nennenswerte Möglichkeiten verzeichnen. In der Schlussphase strich Leibolds Schuss nach einem Alleingang knapp am Pfosten vorbei, sodass es beim verdienten 3:0-Auswärtssieg blieb.

Am Samstag, 18. April, um 16.30 Uhr, empfängt die Sandhäuser U 23 den TSV Reichenbach.

SV Sandhausen U 23: Hiegl, Leibold, Doufas, Malchow (85. Rehberger), Müller, Paqarada (46.Graciotti), Schaaf, Thiede, Biedermann (81. Weber), Sailer, Kochendörfer,

In der Vorwoche besiegte die Glibo-Elf den FC 07 Heidelsheim mit 4:1. Mann des Tages war Moritz Kuhn, der zwei Treffer und zwei Vorlagen beisteuerte. Die weiteren Tore erzielten Sailer und Malchow, sodass für die U 23 ein ungefährdeter Auswärtssieg heraussprang.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign