SV SANDHAUSEN

Bechtel-Buben deutscher Futsal-Vizemeister

Die U 15 des SV Sandhausen unterliegt im Finale Hertha BSC.

 

Die U 15 des SV Sandhausen musste sich bei der DFB C-Junioren Hallenmeisterschaft erst im Finale geschlagen geben, unterlag Hertha BSC mit 0:7. Zuvor hatte die Mannschaft von Trainer Bernd Bechtel in der Gruppenphase im Sportzentrum West in Gevelsberg drei Siege eingefahren. Das SVS-Team bezwang den Ludwigshafener SC mit 3:2, setzte sich gegen den SV Bayer Wuppertal mit 4:0 durch und gewann auch gegen FC Türkiye mit 3:0.

Im Halbfinale kam es zur Neuauflage des Finales der süddeutschen Meisterschaften - dieses Mal mit dem besseren Ende für die Sanhäuser, die sich mit 4:3 im Siebenmeterschießen gegen den FC Augsburg durchsetzten.

Dass die Niederlage gegen das Team aus der Bundeshauptstadt im Endspiel deftig ausfiel, galt als kleiner Wermutstropfen. Doch am Ende überwog die Freude über den Vizetitel eindeutig. Einen Bericht gibt es bei DFB-TV.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign