SV SANDHAUSEN

Toller Rundenabschluss der F1

Die zukünftige E2 konnte bei ihrem letzten Auftritt als F1 am vergangenen Sonntag beim Büromix- Cup in Rauenberg noch einmal einen tollen Erfolg feiern und den zweiten Platz erkämpfen.


  In den drei Begegnungen der Vorrunde wurden drei Siege erreicht und insgesamt 11 Tore geschossen, bei 0 Gegentoren. Als Gruppensieger stand dann im Viertelfinale die Mannschaft aus Käfertal als Gegner auf dem Platz. Ein spannendes Spiel mit guten Möglichkeiten auf beiden Seiten ging in der regulären Spielzeit mit 0:0 aus und es stand ein Neunmeterschießen an. Dieses konnte dank schöner Treffer und guter Paraden mit 4:3 gewonnen werden. Im Halbfinale war es dann die Mannschaft aus Neulussheim die es zu bezwingen galt. Auch hier wieder eine spannende, intensive Partie, jedoch erneut ohne Treffer. Wieder musste ein Neunmeterschießen die Entscheidung bringen. Erneut waren die Schützen und der Keeper nervenstark und der Einzug  ins Finale stand nach einem 3:2 fest. Die Mannschaft aus Hemsbach / Sulzbach war nun der Gegner und beide Mannschaften boten den Zuschauern ein spannendes, kampfbetontes Finale. Die Partie neigte sich dem Ende und war noch zwei Minuten vor Schluss torlos. Die Gedanken der Trainer gingen in Richtung einem erneuten Neunmeterschießen, als in sprichwörtlich letzter Minute ein Fernschuss der Hemsbacher sein Ziel im Tor des SVS fand. Die Zeit war zu knapp um hier noch etwas umbiegen zu können und man musste sich geschlagen geben. Dennoch war die Freude über das Erreichte groß und ein schöner Abschluss der F-Jugendzeit. Freudestrahlend wurde der Pokal, ein Spielball und für David die Auszeichnung als bester Spieler des Turniers, entgegengenommen.

Für den SV waren im Einsatz: Maximilian Greulich, Leon Berisha, Joshua Kocher, Daniel Anger, Cedric Heinzerling, Fabrice Müller, Ben Greulich, Anton Schrempp, David Zimmermann und Collin Meixner.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign