SV SANDHAUSEN

U11 (E1) gewinnt gegen ASV Eppelheim

Die Sandhäuser Jungs legten in der zweiten Hälfte richtig los und gewannen verdient mit 7:0.

 

Am vergangenen Wochenende trat die U11 im ersten Heimspiel gegen den ASV Eppelheim an. Beide Mannschaften zeigten sich von Beginn an sehr konzentriert und wollten keine Aktionen des Gegners zulassen. In der Mitte der ersten Halbzeit nahm der SV das Spiel mehr und mehr in die Hand und drängte auf das gegnerische Tor. Aber die Eppelheimer hielten weiter gut dagegen und waren selbst durch Konter immer gefährlich. Zur Halbzeitpause blieb es allerdings beim 0:0. Nach dem Wechsel legten die Jungs aus Sandhausen nochmal eine Schippe drauf und wollten das Spiel nun schnell für sich entscheiden. Das gelang durch sehr sehenswerte Kombinationen, sodass man gegen die sichtlich überraschten Eppelheimer nach 7 Minuten mit 3:0 in Führung ging. Nun war der Bann gebrochen und der SV Sandhausen erzielte noch weitere klasse herausgespielte Tore, was zum gerade in der zweiten Halbzeit verdienten 7:0 Sieg führte.  

Für den SV Sandhausen spielten: Marc Wörlitz, Philipp Gutzeit, Luca Jungbauer, Robert Langer, Tiziano Caruso, Luis Rodewald, Moritz Lossner, Jan-Niklas Sauke, Phil Schrank und Marvin Rosenberg

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign