SV SANDHAUSEN

U12 mit 3. Platz beim EBS-Cup 2015

Die U12 des SV Sandhausen überzeugt vor allem spielerisch beim gut besetzten Turnier.

 

Nach dem Spiel um Platz 3., welches mit 2:0 gegen Kickers Offenbach gewonnen werden konnte, war die Freude groß. Elias Mehr sorgte mit seinem Doppelpack für ein schönes Ende eines rundum gelungenen Tages. Bereits in der Gruppenphase konnten die Sandhäuser mit offensivem und mutigem Spiel überzeugen. Dabei wurde zudem nie das Verteidigen vergessen. Vielmehr gelang es nur den späteren Finalteilnehmern FSV Mainz 05 (1.Platz) und Wehen Wiesbaden (2.Platz) Tore gegen den SVS zu erzielen. Alle anderen Mannschaften  scheiterten spätestens am Torwartduo Inaki Rohrbach und Can-Luca Kilic, von denen letzterer einen exzellenten Tag erwischte und zu Recht als bester Torwart des Turniers ausgezeichnet wurde.

Der SV Sandhausen bedankt sich beim Veranstalter für das sehr gut organisierte Turnier und freut sich auf die nächste Ausgabe im kommenden Jahr.

 

Die Ergebnisse im Überblick:

SVS - JSG Seckmauern 1:0 (Torschütze Elias Mehr)

SVS – FSV Frankfurt 2:0 (Fausto Utech / Felix Jung)

SVS – Elsava Elsenfeld 1:0 (Jakob Schaller)

SVS – SV Wehen Wiesbaden 0:3

SVS – TSG Hoffenheim 1:0 (Armin Zajimovic)

 

Mit 12 Punkten aus 5 Spielen zieht der SVS als Gruppenzweiter ins Halbfinale ein

SVS – Mainz 05 0:2

Spiel um Platz 3.

SVS – Kickers Offenbach 2:0 (2x Elias Mehr)

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign