SV SANDHAUSEN

U15 am Wochenende bei der Deutschen Futsalmeisterschaft

Die U 15-Junioren des SV Sandhausen 1916 haben sich für die deutsche Futsal-Meisterschaft vom 21. bis 22. März in Gevelsberg qualifiziert.

Der Mannschaft von Trainer Bernd Bechtel gelang es zwar nicht, bei den süddeutschen Meisterschaften in Steißlingen den Vorjahres-Titel zu verteidigen. Doch natürlich löste auch Rang zwei große Freude aus: „Wir sind zum zweiten Mal bei der Deutschen. Da können wir zufrieden sein“, sagte Trainer Bechtel.
Im Finale lagen die Bechtel-Buben nach Treffern von Mert Yörükoglu und Andreas Schiler schon mit 2:0 in Front, mussten sich jedoch am Ende mit 2:4 dem FC Augsburg geschlagen geben. Zuvor im Halbfinale war der badische Meister aus Sandhausen durch einen 5:1-Sieg über den Offenburger FV ins Endspiel eingezogen. Die Tore besorgten Marvin Kistner, Oktay Kufaci, Marco Pasalic sowie Andreas und Konstantin Schiler.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign