SV SANDHAUSEN

U17 gewinnt 2:0 gegen Neckarelz

In der EnBW-Oberliga holt die U17 auch im zweiten Spiel drei Punkte. Mit einer starken Leistung in der ersten Halbzeit verdient sich der SVS den Sieg. Eine gute Leistung bot Abwehrchef Roman Hauk.

Es muss zum Verzweifeln sein. Den hochmotivierten Spielern der SpVgg Neckarelz war sicher schon vor Beginn der Partie klar, dass sie am Hardtwald gegen den favorisierten SVS nur zu wenigen Torchancen kommen werden. Diese wenigen Chancen sind so vielversprechend, dass ein Auswärtstreffer in der von Nieselregen feuchten Luft liegt. Doch spätestens bei Roman Hauk ist heute Endstation. Der routinierte Abwehrchef des SVS klärt souverän jeden gefährlichen Ball. Und selbst nach einem klasse Fernschuss in der zweiten Hälfte bleibt Neckarelz der Anschlusstreffer verwehrt: Torspieler Nicolas Kristof lenkt den scharf getretenen Ball mit seinen Handschuhspitzen noch zur Ecke.

Das Spiel beginnt furios: In der zweiten Minute spielt Dominik Fetzner am Strafraum in die Tiefe. Bojan Tanev kann den Pass annehmen und zur frühen 1:0-Führung einschieben. Der SVS ist überlegen. Immer wieder kombinieren sich die Jungs von Andreas Lässig an den Sechzehner und suchen den entscheidenden Pass. Wer beim Führungstor noch nicht aufgepasst hat, bekommt in der 25. Minute eine Art Wiederholung: Dominik Fetzner passt erneut kurz vorm Strafraum auf Bojan Tanev, der schließlich aus zehn Metern auf 2:0 erhöht.

Die zweite Halbzeit zeigt ein anderes Gesicht. Das Spiel ist ruppiger und ausgeglichener. Der engagierte Trainer der Gäste feuert seine Jungs an und macht ihnen Mut. Diese belohnen ihn, indem sie nicht aufgeben und sogar noch eine Schippe Leistung drauf legen.

Der SVS kommt kaum noch zu klaren Chancen. Die beste Offensivaktion haben die Sandhäuser in der 71. Minute durch ihren besten Mann. Doch Roman Hauk verpasst die Gelegenheit, seine starke Leistung zu krönen. Ähnlich wie bei den Toren in der ersten Halbzeit kommt das Zuspiel von der Strafraumgrenze dieses Mal zum mit aufgerückten Innenverteidiger. Frei vor dem gegnerischen Torspieler geht sein Schuss jedoch übers Tor. Es bleibt beim letztlich verdienten 2:0-Sieg.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign