SV SANDHAUSEN

U19 gewinnt Testspiel mit 4:3

Die U19-Junioren des SV Sandhausen1916 testeten im Testspiel gegen die U19-Regionalligamannschaft von Phönix Schifferstadt mehrere Gastspieler und gewannen die Partie mit 4:3.

Die U19-Mannen des SV Sandhausen1916 bestritten am Mittwoch Abend ein Testspiel gegen die U19-Regionalliga-Mannschaft von Phönix Schifferstadt. Mit von der Partie waren auch 5 Gastspieler, die mitunter zuvor auch schon einige Trainingseinheiten absolviert hatten.

SVS-Homepage: „Joachim, wie war Dein Eindruck vom Spiel?“

SVS-U19-Trainer Joachim Stadler: „Für uns war dies eine gute Gelegenheit, die Probespieler im Spiel zu beobachten und konnten so neben den Trainingseinheiten noch mehr Eindrücke von den Spielern sammeln. Jedoch nicht nur die Gastspieler konnten wir beobachten, sondern auch unsere Spieler konnten bei diesem Spiel wieder auf sich aufmerksam machen“.

SVS-Homepage: „ Kann man schon sagen, ob sich hier Neuzugänge aufgedrängt haben?“

Joachim Stadler:„Alle Gastspieler gaben sich richtig Mühe und versuchten ein gutes Spiel abzuliefern. Ob es am Ende für den ein- oder anderen reicht sich in das neue U19-Team aufzudrängen, wird man dann sehen!“, gab der erfahrene Trainer mit einem verschmitzten Lächeln bekannt.

Das Spiel endete 4:3 für die SVS-U19-Junioren.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign