SV SANDHAUSEN

Nartey, Zhirov, Kapino und Halimi auf Länderspielreise

Vier Akteure des SVS sind derzeit mit ihren Nationalteams unterwegs.

Stefanos Kapino tritt mit der griechischen Nationalmannschaft in der WM-Qualifikationsgruppe B an. Die Griechen treffen am Donnerstag, den 25. März, im Estadio Nuevo Los Cármenes in Granada auf Spanien (Anstoß: 20:45 Uhr). Am Mittwoch, den 31. März, empfangen die Hellenen dann um 20:45 in Thessaloniki die Auswahl Georgiens. Zwischendurch steht für den Torhüter mit den Griechen noch das Testspiel gegen Honduras auf dem Programm (So., 28. März, 16 Uhr, ebenfalls in Thessaloniki). Kapino wurde nach starken Leistungen im Trikot des SVS zum ersten Mal seit 2017 wieder für das griechische Nationalteam nominiert.  

Besar Halimi ist mit der kosovarischen Nationalmannschaft ebenfalls in der WM-Qualifikationsgruppe B vertreten: Am Sonntag, den 28. März, empfängt der Kosovo das Nationalteam Schwedens (20:45 Uhr, Pristina). Die zweite Partie für Halimi und sein Team ist auf Mittwoch, den 31. März, um 20:45 Uhr in Spanien terminiert. Die Partie wird im Olimpico de la Cartuja (Sevilla) angepfiffen. Vor den Qualifikationsspielen steht für den Kosovo noch das Testspiel gegen Litauen an (Mittwoch, 24. März, 20:45 Uhr).

Aleksandr Zhirov wurde zum zweiten Mal für die russische Nationalmannschaft nominiert. Am Mittwoch, den 24. März, tritt der Innenverteidiger in der Gruppe H der WM-Qualifikation auf Malta gegen das maltesische Nationalteam an (Anpfiff: 20:45 Uhr). Zudem empfängt Russland am Samstag um 15 Uhr in Sotschi Slowenien. Beim dritten Spiel der russischen Auswahl in der aktuellen Länderspielphase in der Slowakei (Dienstag, 30. März, 20:45 Uhr) wird Zhirov nicht mehr zum Aufgebot zählen.

Nikolas Nartey nimmt mit der dänischen U21-Nationalmannschaft ab Donnerstag, den 25. März, an der U21-Europameisterschaft in Ungarn und Slowenien teil. Die EM wird aufgrund der Corona-Pandemie in zwei Abschnitten ausgespielt, ab Donnerstag steht somit zunächst die Gruppenphase an, die K.o.- Runde folgt zu einem späteren Zeitpunkt (ab dem 31. Mai). Nartey tritt mit seinem Team in der Gruppenphase durchweg in Ungarn an und trifft mit Dänemark zunächst am 25. März um 21 Uhr in Szombathely auf Frankreich. Es folgen danach noch die Partien gegen Island (Sonntag, 28. März, 15 Uhr, Györ) und gegen Russland (Mittwoch, 31. März, 18 Uhr, erneut in Szombathely).

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign