SV SANDHAUSEN

Tim Kister erfolgreich am Innenmeniskus operiert

Tim Kister ist am Montagvormittag erfolgreich am Innenmeniskus seines rechten Knies operiert worden.

Die Operation führte Dr. Nikolaus Streich, Mannschaftsarzt des SV Sandhausen, in Heidelberg durch.

Kister hatte sich am Freitag im Training beim Versuch, den Ball zu klären, einen Meniskuseinriss im rechten Knie zugezogen. Zunächst war eine noch schwerwiegendere Verletzung befürchtet worden.

„Wir wünschen Tim Kister weiterhin gute Genesung, und dass er bald wieder zur Mannschaft hinzustoßen kann“, betonte Mikayil Kabaca, Sportlicher Leiter des SVS, am Montagabend. Kister wird voraussichtlich einige Wochen pausieren müssen.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz
© 2020 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign