SV SANDHAUSEN

NLZ des SV Sandhausen kooperiert mit Once Sport und erreicht damit in der Videoanalyse ein neues Level

Im modernen leistungsorientierten Fußball ist die Videoanalyse bei der Vor- und Nachbereitung von Spielen und Trainingseinheiten mittlerweile unabdingbar geworden. Der SV Sandhausen stellt sich in diesem Bereich in seinem Nachwuchsleistungszentrum künftig neu auf und treibt damit die eigene Professionalisierung weiter voran: Das NLZ am Hardtwald kooperiert künftig mit Once Sport.

Zum Start der Kooperation mit dem SV Sandhausen sagt Dalibor Čvek (CEO Once Sport): „Wir freuen uns sehr darüber, dass die Trainer eines Vereins auf dem Niveau des SV Sandhausen künftig unser Tool nutzen werden, um ihre Nachwuchsspieler in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Unser Tool wird den Trainern und auch den Spielern helfen, die eigenen Ziele zu erreichen und auch noch darüber hinauszugehen, davon sind wir überzeugt.“

Auch Raphael Laghnej, Gesamt-/Sportler Leiter im NLZ des SVS, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Als Trainer arbeite ich bereits seit zwei Jahren mit Once. Als Leiter im NLZ des SVS bin ich nun sehr glücklich darüber, Once als offiziellen Partner begrüßen zu dürfen.“

Die Trainer aus dem NLZ des SVS werden im Rahmen der neuen Kooperation künftig mit dem Once Video Analyser Pro arbeiten – für sie ergibt sich durch die Nutzung dieses Tools die Möglichkeit, Videoinhalte mit TV-ähnlichen Grafiken aufzubereiten. „Der Once Video Analyser Pro ist eine qualitativ hochwertige Software, die sich dadurch auszeichnet, dass sie sehr vielseitig und gleichzeitig einfach zu bedienen ist“, spricht Laghnej aus Erfahrung.

Der Once Video Analyser Pro kommt im NLZ des SVS künftig bei der Spielvorbereitung und Gegneranalyse sowie bei der individuellen Spieleranalyse im Eins-zu-eins-Coaching zum Einsatz. „Once hilft uns, ein neues Level in der Analyse zu erreichen. Danke, dass ihr für uns da seid“, konstatiert Laghnej und bedankt sich bei dem neuen Partner.

Weitere Informationen auf www.once.de

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2022 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign