SV SANDHAUSEN

REWE-Aktion "Scheine für Vereine": Die Jugendteams des SVS sind mit dabei

Scheine einwerfen und damit die Jugendteams aus dem Nachwuchsleistungszentrum des SV Sandhausen unterstützen - das ist ab sofort bei REWE, dem Premium-Partner des SVS, möglich.

Der SV Sandhausen nimmt mit seiner Jugendabteilung an der REWE-Aktion "Scheine für Vereine" teil. Das Konzept: Jeder REWE-Kunde erhält ab einem Einkaufswert von 15 Euro einen Schein in Papierform, der nach dem Einkauf über die Rewe-App oder über rewe.de/scheinefürvereine einem Verein zugeordnet werden kann. Den Code auf dem Schein kann man manuell eingeben oder über die Rewe-App bequem einscannen.

Noch einfacher geht's in der REWE-Filiale in Sandhausen (Hauptstraße 208): Dort steht eine Box des SVS bereit, in der jeder Kunde seine Scheine direkt nach dem Einkauf einwerfen kann.

Jeder für den SVS abgegebene Schein, ob virtuell oder in der Box in der REWE-Filiale, wird dem SVS-Konto im Rahmen dieser Aktion als Punkt gutgeschrieben. Mit einer gewissen Anzahl an Punkten können dann durch den Verein Sportutensilien erworben werden, die ausschließlich der Jugendarbeit des SVS zugute kommen.

Die Scheine werden bis zum 20. Dezember 2020 ausgegeben. Seid bis dahin dabei und unterstützt die Nachwuchsfußballer des SVS bei der REWE-Aktion "Scheine für Vereine"!

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign