SV SANDHAUSEN

Faktencheck vor dem Spiel SV Sandhausen - Karlsruher SC

Am heutigen Freitag wird um 18.30 Uhr das Nordbaden-Derby zwischen dem SV Sandhausen und dem Karlsruher SC im Hardtwaldstadion angepfiffen. Ein paar Fakten und Daten:

- Wenn man die Tabelle aus dem Kalenderjahr 2015 zugrunde legt, dann erwarten die Zuschauer im Hardtwaldstadion ein absolutes Top-Spiel: Der SV Sandhausen hat im Jahr 2015 erst ein Spiel verloren (4 Siege, 4 Remis) und holte stolze 16 Zähler (wie Darmstadt) – nur der 1. FC Kaiserslautern sammelte mehr Punkte (18). Der Karlsruher SC liegt in der Kalendertabelle mit 15 Punkten direkt hinter dem SVS.

- Der SV Sandhausen hat bislang keines der Pflichtspiele in der 2. Bundesliga gegen den KSC gewonnen. Es gab bisher einen Sieg für die Karlsruher sowie zwei Unentschieden. Das Hinspiel in Karlsruher Wildparkstadion endete 1:1 (Torschütze für den SV Sandhausen: Manuel Stiefler)

- Der Karlsruher SC ist seit 10 Spielen unbesiegt (4 Siege, 6 Remis). Dies stellt derzeit den Ligabestwert dar.

- Mit nur 21 Gegentreffern hat der Karlsruher SC nach dem SV Darmstadt 98 die zweitbeste Defensive der Liga.

- Gefährlicher KSC-Sturm: KSC-Stürmer Rouwen Hennings schoss 8 der 11 KSC-Tore im Jahr 2015 und traf in den letzten beiden Spielen insgesamt 3-mal. Mit 13 Toren liegt Hennings insgesamt auf dem geteilten 2. Platz der Torjägerliste.

- Von einer Gelbsperre auf Seiten des SV Sandhausen sind derzeit vier Spieler bedroht: Timo Achenbach, René Gartler, Aziz Bouhhadouz (vier gelbe Karten) und Stefan Kulovits (neun gelbe Karten).

- Der bisherige Zuschauerrekord in der 2. Bundesliga von 11.100 gegen den 1. FC Kaiserslautern könnte am heutigen Tag geknackt werden. Bisher wurden im Vorverkauf über 10.000 Karten verkauft.

- Die Tageskassen für das Spiel gegen den Karlsruher SC öffnen heute um 16.30 Uhr. Karten gibt es noch in den Heimblöcken A1, A2, A3 und A4 (Stehplätze). Wenige Karten sind noch im Block C1 für KSC-Fans erhältlich. In den neutralen Sitzplatzbereichen der INWO- und Sparkassentribüne sind ebenfalls noch Tickets an der Tageskasse erhältlich.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign