SV SANDHAUSEN

SVS testet bei der SG Sonnenhof Großaspach

Schwartz-Elf am Freitag, 16 Uhr, Gast in der mechatronik Arena.

 

Das Zweitliga-Team des SV Sandhausen nutzt die Länderspiel-Pause für ein Testspiel bei der SG Sonnenhof Großaspach. Die Mannnschaft von Trainer Alois Schwartz gastiert am Freitag, 27. März, um 16 Uhr (mechatronik Arena), beim Tabellen-16. der Dritten Liga.

Die Hausherren in Aspach sind so etwas wie die Mannschaft der Stunde. Jedenfalls hat die SG Sonnenhof Großaspach seit Rüdiger Rehm wieder das Trainer-Ruder in Händen hält nicht verloren. Drei Siege und zwei Unentschieden sorgten beim Aufsteiger für einen Vier-Punkte-Vorsprung bis zu den Abstiegsrängen.

Für alle, die den SVS zum Sparringspartner in Württemberg belgeiten möchten: Die SG wird die Haupttribüne öffnen. Der Eintritt kostet einheitlich 5 Euro.

 

 

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign