SV SANDHAUSEN

Hardtwald-Hörfunk

„Hardtwald Hörfunk“ bringt Live-Atmosphäre ins Wohnzimmer

Der „Hardtwald Hörfunk“ präsentiert von der Klinger & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft geht „on Air“! Pünktlich zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Zweiten Liga am Samstag, 16.05., um 13 Uhr mit der Partie des SVS beim FC Erzgebirge Aue feierte unser Fanradio Premiere.

WIR! übertragen ab sofort alle Zweitliga-Spiele des SV Sandhausen live – im neuen „Hardtwald Hörfunk“. Dabei bereiten unsere Blindenreporter ihre Reportagen nun für ein noch breiteres Publikum auf.

Unser Blindenreporterteam ist stetig gewachsen. In der Saison 2019/2020 waren immer zwei ehrenamtliche Reporter an den Spieltagen im BWT-Stadion am Hardtwald im Einsatz, um das sportliche Geschehen am Mikrofon zu begleiten. Die sehbehinderten Fans des SVS verfolgten die Schilderungen des Duos über ein Headset. Nun werden noch mehr SVS-Anhänger in den Genuss der emotionalen Liveberichterstattung kommen.

Unser Blindenreporterteam setzt sich derzeit aus fünf ehrenamtlichen Reportern zusammen: Pascal Wagner, Maximilian Mohr, Jakob Uebel, Louis Loeser und Max Hartl. Die fünf haben in den vergangenen Wochen und Monaten viel Erfahrung am Mikrofon gesammelt.

Also: Schaltet ein und fiebert mit, wenn es hoffentlich öfters heißt: „TOOOOOOR FÜR DEN SVS!“

Ihr habt Anregungen, Feedback oder eine Frage? Dann sendet uns einfach eine E-Mail.

Unser Stream als M3U-,VCLT- oder als XSPF-Playlist.

Kontakt

Unser Reporter-Team

Pascal Wagner

Alter: 

28 Jahre alt

Beruf:

Orthopädiemechaniker

Blindenreporter seit:

2018 (seit Beginn)

Mir gefällt am Hardtwald-Hörfunk am meisten:

An dem Ehrenamt als Blindenreporter finde ich am Spannendsten und schönsten das ich mit meiner Sprache die Geschehnisse auf dem Platz einem Nutzer im Stadion oder jedem zu Hause im Hardtwald-Hörfunk ins Ohr bringen kann. Nach dem Abpfiff ist es spannend zu erfahren welche Spieler für die Nutzer am besten waren, oft sind die Meinungen trotz seheinschränkung gleich.

Mein persönliches Highlight:

Mein persönliches Highlight war das erste DFB-Pokal Spiel als Reporter. Das Wetter war sehr bescheiden und es stand sehr lange auf Messers schneide. Am Ende hat der SV Sandhausen als bessere Mannschaft leider gegen Gladbach verloren aber es wurde bis zur letzten Sekunde gekämpft. Außerdem waren die Spiele gegen den FC. Köln in der Hinrunde 2018 sowie den HSV in der Hinrunde 2019 für mich ein absolutes stimmungshighligt. Beide Fans haben das Stadion gefühlt alleine gefüllt sodass wir als SVS reporter dagegen richtig ankämpfen mussten. 
Als abschließende Botschaft möchte ich jede Person ganz herzlich einladen ins Stadion zu kommen, wir reportieren für alle Menschen! Groß oder Klein? Alt oder jung? Mann oder Frau? Blind oder nur seh eingeschränkt? Unser Angebot ist persönlich, für alle und kommt von Herzen. 

Wir sprechen damit die Zuhörer sehen. 

Maximilian Mohr

Alter: 

25 Jahre alt

Beruf:

Student und Projektmitarbeiter bei T_OHR, dem Zentrum für Sehbehinderten- und Blindenreportage.

Blindenreporter seit:

2018 (seit Beginn)

Mir gefällt am Hardtwald-Hörfunk am meisten:

Das wir sowohl Menschen mit Sehbehinderungen aber auch sehenden SVS-Fans das Spiel live ins Wohnzimmer, in den Garten, das Auto, ja eigentlich überall hin, übertragen können und sie somit an den Live-Geschehnissen unseres SVS teilhaben können. 

Mein persönliches Highlight:

Die Reportage des Spiels Sandhausen gegen Hannover 96 in der Saison 2019/2020, eines der ersten „Corona-Geisterspiele“ und mein Premieren-Einsatz beim Hardtwald-Hörfunk! 
Zusammen mit unserem Fanbeauftragten Timm Merten haben wir aus dem Hardtwald-Restaurant reportiert. Zu wissen, dass die eigene Stimme bzw. die eigene Reportage von einer dreistelligen Zuhörerzahl verfolgt wird, die aufgrund der Corona-Epidemie das Spiel nicht live miterleben können, war ein super Gefühl.
Zudem hat unser SVS souverän mit 3:1 gewonnen. 

Jakob Uebel

Alter: 

17 Jahre alt

Beruf:

Schüler

Blindenreporter seit:

2018 (seit Beginn)

Mir gefällt am Hardtwald-Hörfunk am meisten:

Die Nähe zu den Zuhörern. Bei regulären Spielen der ständige Konatkt zu den Nutzern, bei Geisterspielen das viele, direkte  Feedbackback per Mai.

Mein persönliches Highlight:

Uwe Koschinats 4:0-Auftaktsieg gegen Ingolstadt

Louis Loeser

Alter: 

20 Jahre alt

Beruf:

Student/Sportjournalist

Blindenreporter seit:

2018 (seit Beginn)

Mir gefällt am Hardtwald-Hörfunk am meisten:

Dass ich meinen Kindheitstraum, Fußballspiele zu reportieren, verwirklichen und unsere blinden Anhänger im Stadion sowie die Fans zuhause am Spiel teilhaben lassen kann.

Mein persönliches Highlight:

Da gab es einige: Das gewittrige Pokalspiel gegen Gladbach und auch den Last-Minute-Siegtreffer von Bouhadouz gegen Fürth werde ich sicher nie vergessen. Der Sieg gegen den VfB Stuttgart wird aber wohl erstmal unerreicht bleiben.

Max Hartl

Alter: 

19 Jahre alt

Beruf:

Student, Freier Mitarbeiter bei Radio Regenbogen 

Blindenreporter seit:

2018 (seit Beginn)

Mir gefällt am Hardtwald-Hörfunk am meisten:

den SVS-Fans ein unvergessliches Fußballerlebnis zu bieten.

Mein persönliches Highlight:

2:1 Sieg im Hinspiel 2019/20 gegen den VfB Stuttgart

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz
© 2020 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign