SV SANDHAUSEN

Französische Pressekonferenz am Friedrich-Ebert-Gymnasium Sandhausen

Die Schüler der neunten und zehnten Klasse des Friedrich-Ebert-Gymnasiums Sandhausen widmeten sich gemeinsam mit Régis Dorn, Teammanager des Zweitligisten SV Sandhausen, dem Fußball im Allgemeinen und dem SVS im Besonderen. Das Spezielle daran: Bei der als Pressekonferenz konzipierten Frage-und-Antwort-Runde wurde Französisch gesprochen.

In lockerer Atmosphäre drehten sich die Fragen der Schüler auch um die Familie und das Privatleben von Régis Dorn, der in Ingwiller in Frankreich geboren ist. Nach der Pressekonferenz gab Dorn den anwesenden Lehrern zu Protokoll: „Natürlich freue ich mich, wenn ich den Schülern die französische Sprache etwas näher bringen kann. Wenn wir dadurch zugleich auch noch den SV Sandhausen greifbarer machen können, dann ist das eine super Sache."
Seit nunmehr fast zwei Jahren existiert zwischen dem SV Sandhausen und dem Friedrich-Ebert-Gymnasium Sandhausen eine offizielle Kooperation. Damit diese Kooperation mit Leben gefüllt wird, gab es in der Vergangenheit schon verschiedene Veranstaltungen oder die gemeinsame Fußball-AG. Vor zwei Jahren fand die französische Pressekonferenz, bei der die Schüler sowohl in die Rolle des Pressesprechers als auch von Journalisten schlüpfen, zum ersten Mal als Baustein der Partnerschaft statt.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign