SV SANDHAUSEN

LEICHT-Gruppe bleibt Premium-Partner des SVS

Vertrag um zwei Jahre verlängert

Der SV Sandhausen und die LEICHT-Gruppe bleiben miteinander verbunden. Die Kurpfälzer und das Unternehmen aus Karlsdorf-Neuthard haben ihre Premium-Partnerschaft um zwei Jahre bis 2022 verlängert.

Die LEICHT-Gruppe ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das sich auf den Bau und die Verarbeitung von Fenstern und Türen, auf Holzbau sowie auf die Bereiche Photovoltaik und Elektroinstallation spezialisiert hat.

Erst im vergangenen Jahr feierte das Unternehmen sein 100-jähriges Bestehen. Es wird in der vierten Generation geleitet und verfügt gerade im Bereich der Produktion über viele Innovationen.

Thorsten Leicht freut sich über die Verlängerung: "Der SVS ist ein familiärer Verein mit einem unheimlichen Potenzial. Das passt hervorragend zu uns. Die Partnerschaft hat sich über die letzten Jahre etabliert und ermöglicht es uns, in weitere Segmente vorzustoßen."

"WIR! Echt verbunden: Dieser Slogan zeichnet die Partnerschaft zwischen der LEICHT-Gruppe und dem SVS aus, denn die Verlängerung ist ein starkes Signal für unseren gemeinsamen Weg", sagt Tommy Thiel, Teamleiter Infront am Standort Sandhausen.

Im Handwerk und auf dem Fußballplatz zählt das WIR! – daher nutzt die LEICHT-Gruppe die Heimspiele des SV Sandhausen als Plattform zum Austausch in einem starken Netzwerk, zur Mitarbeiter- und Kundenbindung sowie zur Steigerung der Markenbekanntheit.

Foto: Thorsten Leicht (von links), Timo Leicht, Alexander Leicht und Tommy Thiel (Infront) freuen sich über die Zusammenarbeit.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz
© 2020 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign