SV SANDHAUSEN

step kickt! und der SVS motivieren Schülerinnen und Schüler zu mehr Bewegung

Schritte sammeln, aktiv sein – um am Ende im Wettstreit mit weiteren Schulen und Profi-Fußballklubs eine gute Figur abzugeben: Unter diesem Motto steht für insgesamt 174 Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Schule St. Ilgen und den SV Sandhausen die erneute Teilnahme an dem Programm step kickt!

step kickt!, ein Projekt von DFL-Stiftung und Cleven-Stiftung, animiert junge Menschen dazu, aktiv zu sein und Bewegung als grundsätzliches Element im Alltag zu etablieren.

Die neuerliche Teilnahme des SVS und der Geschwister-Scholl-Schule an step kickt! wurde bereits vor einigen Wochen im Rahmen einer Videokonferenz abgestimmt. Tim Heinemann (Cleven-Stiftung/planero GmbH), Stefan Feininger (Projektmanager SV Sandhausen) sowie acht Lehrerinnen der Geschwister-Scholl-Schule tauschten sich über die anstehenden Termine und den Projektablauf aus.

Den aktiven Part werden in einigen Tagen und im Anschluss an eine Countdown-Phase (12. bis 21. April) die Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Schule St. Ilgen übernehmen. In einem vorgegebenen Zeitraum (22. April bis 17. Juni 2021) gilt es, so viele Schritte wie möglich auf einem Fitnessarmband zu speichern und im Wettstreit mit insgesamt 17 Schulen, 72 Klassen und mehr als 1600 Kindern einen guten Wert zu erzielen. Darüber hinaus werden bei step kickt! weitere wichtige Inhalte vermittelt, etwa der hohe Wert einer gesunden Ernährung.

Unterstützt werden die Schülerinnen und Schüler aus St. Ilgen von Kevin Behrens: Der SVS-Angreifer wird das Projekt als Schirmherr begleiten und ein Grußvideo sowie im weiteren Verlauf drei Videochallenges als Motivationshilfe zur Verfügung stellen.

Insgesamt machen elf Profivereine bei step kickt! mit: Neben dem SVS sind der 1. FC Heidenheim, 1. FC Magdeburg, Borussia Dortmund, Arminia Bielefeld, der FC Schalke 04, Hannover 96, Hertha BSC, der SC Freiburg, die SpVgg Greuther Fürth und der VfL Bochum dabei.

Die Schulklasse, die insgesamt von allen Clubs die meisten Schritte gesammelt hat, wird step kickt!-Meister. step kickt!-Clubchampion werden sämtliche Klassen des Clubs, für den am meisten Schritte gesammelt wurden.

„Der SV Sandhausen engagiert sich mit seiner CSR-Initiative, den Hardtwald-Helden, unter anderem in der Gesundheitsförderung in allen Altersbereichen. Gemeinsam mit step kickt! werden wir Kinder in unserer Region in Bewegung bringen und diese für gesunde Ernährung sensibilisieren, sodass diese mit gutem Beispiel voraus gehen können“, betont Volker Piegsa, Geschäftsführer des SVS, zum Auftakt des Projekts. Er ergänzt: „Wir freuen uns auf ein spannendes Projekt und viele neue Hardtwald-Helden.“

Alle weiteren Infos gibt es hier - https://www.step-kickt.de/sv-sandhausen

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign