SV SANDHAUSEN

Fans diskutieren mit Fans: Gesprächsrunde zur Unterstützung im Stadion

Voller Support! Unter diesem Motto steht eine offene Gesprächsrunde am Donnerstag, den 13. Februar, um 19.16 Uhr im Hardtwald-Restaurant am Stadion.

Timm Merten, Fanbeauftragter und Leiter Fanbetreuung des SV Sandhausen, lädt die Anhänger des SVS ein, sich in geselliger Runde über die Stimmung bei den Heim- und Auswärtsspielen in der bisherigen Saison auszutauschen. 


„Die Saison 2019/20 ist in vollem Gange, und es hat sich in den zurückliegenden Monaten einiges getan. Wir möchten mit euch zusammen diskutieren, wie wir unseren gemeinsamen Support bei Heim- und Auswärtsspielen noch steigern können“, richtet sich Merten direkt an die Anhänger des SVS: „Welche Wünsche habt ihr? Was gefällt euch gar nicht? Ihr habt Ideen, die ihr als Fan mit anderen Fans oder Fanclubs gemeinsam umsetzen wollt? Lasst uns gemeinsam den Abend nutzen, um die Stimmung noch mehr zu steigern, sodass alle Fans im Stadion mit eingebunden werden.“


Eingeladen sind alle Anhänger des SV Sandhausen. Der Fanbeauftragte betont: „Es ist egal, in welchem Bereich im Stadion ihr euren Platz habt. Lasst euren Ideen und Wünschen freien Lauf, damit unser gesamtes Stadion und unser Auswärtsblock zu einer Festung werden. Unsere Mannschaft braucht uns.“

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign