SV SANDHAUSEN

Auswertung: Jobbörse des SV Sandhausen generiert auf Anhieb viel Reichweite

Sie ist ein Angebot an alle Unternehmen, die mit dem SVS als Partner verbunden sind: die Jobbörse des SV Sandhausen, die in Kooperation mit JOBSADVISION im November 2020 online gegangen ist.

Die Jobbörse dient Unternehmen, die mit dem SVS als Partner verbunden sind, als Werbeplattform und Möglichkeit der beruflichen Vermittlung gleichermaßen. Jedes interessierte Unternehmen hat die Möglichkeit, auf jobs.svs1916.de eine Anzeige zu schalten – für Partner des SV Sandhausen ist dies in der Kategorie PremiumLight in den ersten vier Wochen sogar kostenfrei.

Eine erste Auswertung der in den vergangenen Wochen in Bezug auf unsere Jobbörse generierten Reichweiten zeigt, dass es sich für die Partnerunternehmen des SV Sandhausen lohnt, Stellenanzeigen auf jobs.svs1916.de zu inserieren.

Allein auf den Kanälen des SV Sandhausen in den Sozialen Medien (Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn) haben Inhalte, die in direktem Zusammenhang mit der Jobbörse stehen, im Zeitraum 30. November bis 17. Dezember 2020 insgesamt 24.082 Impressionen erzeugt. Sie wurden also fast 25.000 Mal von Nutzern der jeweiligen Netzwerke wahrgenommen.

Hieran schließen sich insgesamt 973 Interaktionen – diese werden registriert, wenn ein Nutzer einen Beitrag nicht nur wahrnimmt, sondern darauf reagiert, also beispielsweise auf seiner persönlichen Profilseite teilt.

Auch im Newsletter des SV Sandhausen wird die Jobbörse seit November vergangenen Jahres immer wieder thematisiert. Die entsprechend an die Fans und Freunde des SVS versendeten Jobbörsen-Inhalte sorgten für weitere 4164 Impressionen.

Zudem wird die Jobbörse bei den Heimspielen der SVS-Profis in der 2. Liga im BWT-Stadion am Hardtwald beworben. In den Spielen, die in dem oben genannten Zeitraum im November und Dezember 2020 in Sandhausen stattfanden, waren die entsprechenden Werbebanden insgesamt 24 Minuten während TV-Übertragungen im Fernsehen zu sehen. Hieraus ergeben sich 2.000.000 Werbekontakte sowie ein QI-Werbewert von circa 20.000 Euro – und vor allen Dingen zusätzliche Aufmerksamkeit für die Jobbörse des SV Sandhausen, und das deutschlandweit.

„Dass wir in Zusammenarbeit mit JOBSADVISION unseren Partnern seit Kurzem eine eigene Jobbörse anbieten können, erweitert unser Serviceangebot um einen sehr wichtigen Baustein und fördert zudem die Verzahnung unserer Partnerunternehmen untereinander“, betont Julien Denis, Leiter Marketing und Vertrieb des SV Sandhausen.

Denis ergänzt: „Die Auswertung der Zugriffszahlen für den Zeitraum der ersten gut zweieinhalb Wochen nach unserem Launch verdeutlicht, dass die auf unserer Jobbörse veröffentlichen Stellenangebote bei vielen Nutzern und damit in vielen Haushalten und bei potenziellen Bewerberinnen und Bewerbern ankommen und wahrgenommen werden. Wir freuen uns über jedes Unternehmen, das sich mit unserem neuen Angebot auseinandersetzt und Stellenangebote über unsere Jobbörse veröffentlicht.“

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign