SV SANDHAUSEN

Borie und Igbokwe unterschreiben Local-Player-Verträge

Vier Local Player, die im Nachwuchsleistungszentrum des SV Sandhausen ausgebildet wurden, werden in der Saison 2020/21 am Hardtwald aktiv sein. In Yves Borie und Nnamdi-Morris Igbokwe haben zwei Akteure nun ihre ersten Local-Player-Verträge unterschrieben und das Quartett damit komplettiert.

Beide Spieler sind auch für die anstehende Spielzeit in NLZ-Teams eingeplant. Yves Borie (20) steht vor seiner zweiten Saison in der Sandhäuser U23 in der Oberliga Baden-Württemberg. In der abgelaufenen Runde kam der Mittelfeldspieler auf zwölf Einsätze, in denen ihm zwei Treffer gelangen.

Nnamdi-Morris Igbokwe (17) zählt zum älteren A-Junioren-Jahrgang. Der Abwehrspieler geht somit in seine zweite Spielzeit in der U19 des SVS, die in der Oberliga Baden-Württemberg aktiv ist.

„Wir freuen uns darüber, zwei weitere Akteure als Local Player an den SVS gebunden zu haben. Jeder Local Player ist für die Arbeit in unserem NLZ eine Auszeichnung. Für die beiden Akteure geht es nun darum, die Herausforderungen in der neuen Saison mit viel Motivation anzugehen“, sagte Joachim Stadler, der Sportliche Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, nachdem die Spieler im Beisein von Mikayil Kabaca, dem Sportlichen Leiter des SVS, ihre Verträge unterzeichnet hatten.

Bereits im April dieses Jahres hatte SVS-Torhüter Benedikt Grawe einen Local-Player-Vertrag unterschrieben. Der 20-Jährige wird in der Saison 2020/21 als vierter Torhüter dem Profikader des SVS angehören.

Schon in der vergangenen Saison als Local Player wurde Shpetim Xhaka (18) geführt, der ähnlich wie Igbokwe auch in der kommenden Spielzeit in der U19 aktiv sein wird. Xhaka hatte wie auch Grawe in der Winterpause der vergangenen Saison am Trainingslager der Profis teilgenommen und geht nun in seine zweite Local-Player-Saison.

Foto: Joachim Stadler, Sportlicher Leiter im NLZ des SVS (von links), Nnamdi-Morris Igbokwe, Yves Borie und Mikayil Kabaca, Sportlicher Leiter des SV Sandhausen, am Rande der Vertragsunterzeichnungen der beiden Akteure, die nun als Local Player geführt werden.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz
© 2020 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign