SV SANDHAUSEN

Fakten zum Spiel SV Sandhausen - VfL Bochum

- Der SV Sandhausen hat von den vergangenen 6 Spielen 1 verloren.

- Der VfL Bochum hat von den vergangenen 6 Spielen 1 gewonnen.

- Insgesamt spielten beide Vereine vier Mal in der 2. Bundesliga gegeneinander, wobei der SV Sandhausen 2013/14 zwei Mal als Sieger, 2012/13 zweimal als Verlierer vom Platz ging.

- Mit Marc Pfertzel befindet sich im Kader des SVS ein Spieler, der von 2007 bis 2010 das Trikot des VfL Bochum trug.

- Der VfL Bochum entschied in dieser Saison bislang drei Auswärtsspiele für sich, holte die Hälfte seiner 20 Punkte auf fremden Plätzen. Damit liegt Bochum auf Platz 6 der Auswärtstabelle.

- Mit Jan Gyamerah (Reha), Fabian Holthaus (Wadenprellung), Timo Perthel (5. Gelbe Karte) und Jan Simunek (Schambeinentzündung) stehen dem VfL vier Spieler nicht zur Verfügung.

- Beim SVS fehlen weiterhin Timo Achenbach (Muskelfaserriss in der Wade), Florian Hübner (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Robert Zillner (Reha nach Kreuzbandriss), Ranisav Jovanovic (Aufbautraining) und Jim-Patrick Müller (Meniskuseinriss).

- Auf Seiten des SV Sandhausen sind fünf Spieler von einer Gelb-Sperre bedroht: Seyi Olajengbesi, Leart Paqarada, Denis Linsmayer, Manuel Stiefler und René Gartler. Beim VfL Bochum gilt Gleiches lediglich für Danny Latza.

- Nach der Entlassung von Trainer Peter Neururer am Dienstag wird im Spiel gegen den SV Sandhausen der bisherige Co-Trainer Frank Heinemann den VfL Bochum coachen.

- Bei einem Heimsieg würde der SVS an Bochum in der Tabelle vorbeiziehen, bei einer Niederlage würde der Tabellenzehnte den Vorsprung auf Sandhausen auf 4 Punkte ausbauen.

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2021 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign