SV SANDHAUSEN

Aufschlussreiche und interaktive Schulungen zu den Themen Ernährung und Flüssigkeitszunahme

Das NLZ des SV Sandhausen hat sich in den Monaten September, Oktober und November im Rahmen von Workshops und Vorträgen externer sowie interner Referenten mit den sehr individuellen und wichtigen Themengebieten Ernährung und Flüssigkeitszunahme im leistungsorientierten Fußball beschäftigt.

Leistungsbereich (U19 bis U15)

Zunächst wurden die Spieler aus dem Leistungsbereich geschult. An zwei Tagen nahmen die SVS-Talente von der U15 aufwärts bis zur U19 an Workshops teil. Die langjährige Kooperation zwischen dem SV Sandhausen und Pfitzenmeier bot hierfür eine ideale Grundlage: Die Workshops und Vorträge planten beide Partner gemeinsam und führten sie zusammen durch.

Die Referenten Lars Beckmann und Mario Danzer, beide im Pfitzenmeier Resort in Wiesloch tätig, vermittelten den Spielern mit ihrer sehr offenen Art neue Impulse und Sichtweisen. Im Fokus standen die Unterscheidung in Genuss-, Nahrungs- und Lebensmittel, die Individualität jedes Einzelnen im Hinblick auf die Ernährung sowie die Planung der Nahrungs- und Flüssigkeitszuführung an Trainings- sowie Wettkampftagen.

Die Tatsache, dass eine abgestimmte Ernährung und Flüssigkeitszunahme im leistungsorientierten Fußball zu einer Leistungssteigerung führen kann, beeindruckte die Sandhäuser Kicker sehr. Mit einem zusammenfassenden Handout schafften es Lars Beckmann und Mario Danzer, die wichtigsten Inhalte zu festigen und eine kleine Zusammenfassung des Workshops bereitzustellen.

Neben den Spielern des Leistungsbereichs hatten auch die Eltern die Chance, ihre Fragen und Anliegen an die beiden Referenten zu stellen.

Grundlagen- und Aufbaubereich (U14 bis U12)

Die Schulungsreihe setzten die Spieler im Grundlagen- und Aufbaubereich nahtlos fort. Als Referent agierte Christoph Rehm, Co-Trainer der U14 sowie Atheltikkoordinator im NLZ des SVS.

Ebenfalls an zwei Tagen untersuchte Christoph Rehm in seinem Workshop gemeinsam mit den Spielern des SVS die Bestandteile verschiedener Lebensmittel. Im weiteren Verlauf wurden die Fragen beantwortet, warum es wichtig ist auf, seine Ernährung zu achten, und was richtiges Trinken bedeutet. Der Referent und die Spieler erarbeiteten gemeinsam Antworten. Im Anschluss erhielt jeder Spieler wissenswerte Tipps und Rezeptideen sowohl für den Alltag als auch an Wettkampftagen in Form eines Handouts.

Zum Abschluss der Schulungsreihe nahmen Eltern des Grundlagen- und Aufbaubereichs das Angebot einer Online-Schulung gemeinsam mit Christoph Rehm in Anspruch.

Der Präventionsbeauftragte des SVS, Valentin Bauder, zeigt sich rückblickend mit der Schulungsreihe sehr zufrieden: „Gemeinsam mit dem Pädagogischen Team ist die Idee entstanden, eine solche Schulungsreihe durchzuführen. Wir bedanken uns bei allen Referenten für die sehr aufschlussreichen und interaktiven Schulungen.“

Top · Aktuelles · Saison · WIR! · Nachwuchs · Fussballschule · Impressum · Datenschutz · ATGB
© 2022 SV Sandhausen - made by zeitlosdesign